Seiten

29. Juli 2014

You made my day

Ein herzliches Willkommen an meine neuen Leserinnen! Ich freue mich sehr, dass Ihr meinen kleinen Blog gefunden habt.
Schwitzt Ihr auch alle so sehr, wie Frauchen? Also von mir aus könnte es jetzt auch mal entspannte 25 Grad haben, an schlafen ist im Moment ja gar nicht zu denken und auch der Hund liegt nur noch in stabiler Seitenlage. Im Schlafzimmer herrschen subtropische Temperaturen und noch etwas:


Ich habe nämlich gewonnen!!! Und zwar bei Astrid. Liebe Astrid, ich habe mich sehr gefreut und alle Sachen sind sofort in unserem Schlafzimmer dekoriert worden. Vielen lieben Dank auch für die niedlichen Fisch-Clipse, die sind total schön und passen natürlich auch wunderbar hierhin!





 

17. Juli 2014

I'm in the garden

Eigentlich sollte mein heutiger Post den Titel: In der grünen Hölle oder ähnlich heißen. 
Warum? Na Frauchen zeigt mal ein paar Gartenbilder und dann auch, warum sich der Posttitel kurzfristig geändert hat

































 





Ein paar hab' ich noch








































Aber dann kam Post von der lieben Bettina...












...und Frauchen konnte nicht anders, als diesem tollen Schild einen würdigen Platz und einen Blogtitel zu verleihen.
Vielen Dank liebe Bettina, das Schild ist wunderschön und hat - wie Du siehst - auch schon ein Plätzchen gefunden!
Jetzt wisst Ihr ja wie es geht: Unter diesen Post den Kommentar mit Ich will und weiter geht es mit den Nettigkeiten.

 

9. Juli 2014

Nimm mich mit

Kapitän auf die Reise... Man kann unschwer erkennen, dass Frauchen voll im Evergreen-Modus ist und dabei wollte ich doch ein neues kleines Kissen zeigen, dass jetzt mit auf große Fahrt gehen darf (immer 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel) und viel Spaß in Warnemünde!


Nimm' mich mit hieß es dann auch noch in Wyk... ich bin ungelogen 5 Tage um das Hängerchen in dem Lädchen Landfein rumgeschlichen (viel Geld für wenig Stoff!!!). Am sechsten Tag dann der Entschluss, ich kauf mir das Teilchen, sonst ärgere ich mich wieder. Also rein da und - WEG?!? Der Verkäuferin versucht zu verklickern, was ich suche und dann nach endlos erscheinenden Minuten die Antwort: Ich glaube draußen hängen ein paar reduzierte Teile, da könnte es bei sein.
Jippieh - es war noch da und kostete mal gleich die Hälfte, ne wat schön. Und da Frauchen sooo viel Geld gespart hat, gab's die Kette noch dabei- ick freu mir!


Auch gerührt und gefreut habe ich mich über Eure Kommentare zu meinem letzten Post. Es geht mir wirklich wieder gut, ab jetzt höre ich dann auch mal auf's Herrchen, ich schwöre.
 

6. Juli 2014

Mitgebracht & Nachgemacht

Natürlich ging's im Urlaub auf Föhr nicht ohne shoppen... bei den tollen Läden wie zum Beispiel dem Lillebo in Nieblum


  Quelle: Internet



Ein hübscher kleiner Laden mit skandinavischem Chichi, Klamotten, Geschirr uvm.
Da hat sich Frauchen dieses kleine Armband gegönnt
 
In einem anderen Lädchen habe ich dann noch diese herzigen Teilchen entdeckt
  
Herrchen, der vor der Tür mit einem Softeis und dem bettelnden Emil gewartet hat, gezeigt und O-Ton  Herrchen: Bei dem Preis kann ich das auch selber machen...
Selbst schuld, musste er zuhause gleich ran

Und da der Farbtopf einmal auf war, hat Frauchen dann noch gleich den ollen braunen Zaun geweißelt und sich einen ordentlichen Sonnenstich kurz vor Hitzschlag eingehandelt...

Wat muss ich auch bei 30 Grad im Schatten sechs Zaunfelder in der prallen Sonne streichen?!?
Jetzt zwei Tage und mehreren Coolpacks später kann sich Frauchen auch am Ergebnis freuen!